Konzert: Sergio Vesely

Wie immer, wenn Sergio alleine mit seiner Gitarre auftritt, gibt es an diesen Abend ein buntes Programm von Liedern.

Er wählt seine Musik je nach Stimmung und gestaltet somit ein sehr persönliches Konzert mit Stücken aus allen seiner Schöpfungsphasen: Lieder aus den Anfängen seiner künstlerischen Arbeit, als singender Poet in den Kerkern einer Diktatur. Lieder von heute, als singender Poet in den Straßen einer schwäbischen Stadt. Aber auch die eine oder die andere Vertonung toter oder lebender Dichter. Und eine Menge Liebeslieder, Lieder über das Fremdsein und das Ankommen.

Sergio Vesely singt im Rahmen der Amnesty-Kneipe im Lokal „Die Note“ am Samstagabend ab 21 Uhr.

 

11. Mai 2019